Effektive Behandlung von Kopfläusen und Nissen mit NYDA®

NYDA® gegen Läuse und Nissen

NYDA® ist die Nr. 1, wenn es um die effektive Behandlung von Kopfläusen und Kopflauseiern (auch Nissen genannt) geht. Das Besondere an NYDA®: Die Wirkung wird auf physikalischem Weg erreicht – mit Hilfe von zwei Silikonölen, die in das Atemsystem der Kopfläuse und all ihrer Entwicklungsstufen eindringen.

Der richtige Umgang mit dem Thema Kopfläuse in der Schule und dem Kindergarten.

NYDA® in KITAs und Schulen

Kopfläuse treten immer wieder auf und befallen vor allem Kinder. In Einrichtungen, in denen viele Kinder zusammen spielen und toben, kommt Kopflausbefall häufig in Form von zeitlich begrenzten Epidemien vor. Kopfläuse sind nicht gefährlich, aber meist störend und manchmal sehr hartnäckig.

ÖKOTEST-Urteil: „Sehr gut“ für NYDA®

Das renommierte Verbrauchermagazin ÖKOTEST* präsentierte im Mai 2015 aktuelle Testergebnisse zur Wirksamkeit von Läusemitteln. NYDA®, das 2-Stufen-Silikonöl von Pohl-Boskamp gegen Läuse und Nissen, erhielt dabei das Testurteil „sehr gut“ im Vergleich mit 15 Konkurrenzprodukten.
 

Läusemittel unter die Lupe genommen

16 Läusemittel wurden im Januar 2015 hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Verträglichkeit geprüft. Professor Manfred Schubert-Zsilavecz vom Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt untersuchte die Mittel gegen Kopfläuse auf Hilfsstoffe, die zu Nebenwirkungen führen könnten und testete ebenso die klinischen Beweise zur Wirksamkeit der Läusemittel.
 

Besonders empfehlenswert: Kopflausmittel auf Silikon- und Öl-Basis

Nur zwei Produkte wurden von ÖKOTEST mit „sehr gut“ eingestuft. Eines davon war NYDA®. Drei Testpräparate erhielten die Note „gut“, darunter NYDA® plus mit integriertem Kamm-Applikator. Sechs Produkte wurden als "mangelhaft" bewertet, die restlichen vier Produkte als „ungenügend“ eingestuft.

* ÖKOTEST, Ausgabe 05/2015

NYDA® - ein Produkt von Pohl-Boskamp

NYDA® setzt die Reihe von hochwertigen und innovativen Arzneimitteln und Medizinprodukten fort, die von Pohl-Boskamp bereits seit 1835 hergestellt werden. „Die Qualität unserer Medikamente ist uns Auftrag und Verpflichtung zugleich.“, beschreibt Geschäftsführerin Marianne Boskamp die Unternehmensphilosophie.

Neben der Behandlung von Beschwerden, die durch Parasiten wie Kopfläuse beziehungsweise Nissen hervorgerufen werden, forscht und entwickelt Pohl-Boskamp auf unterschiedlichen
Therapiegebieten: Atemwegserkrankungen, Harnwegsinfekte, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Magen/Darm-Beschwerden, Medikamente zur Beruhigung und für einen guten Schlaf sowie bei Hautkrankheiten.

Dabei geht es Pohl-Boskamp nicht nur um eine effektive Linderung unterschiedlicher Symptome, sondern immer auch um eine möglichst einfache und sichere Anwendung, ganz im Sinne der Patienten.

 

NYDA® gegen Läuse und Nissen als Einzel- oder Doppelpackung
NYDA® plus Lösung mit Kamm-Applikator
Läuse mit dem NYDA® Läuse- und Nissenkamm bekämpfen
Sitemap öffnen